Reiner Maria Sixt Coaching, München

„Die Investition in Ihre Persönlichkeits­entwicklung hat die höchste Rendite!“

Reiner Maria Sixt Coaching

Reiner Maria Sixt Coaching Herzlich willkommen!

Ich bin Spezialist bei den Themen narzisstischer Missbrauch, der Auflösung von Traumata, Ängsten, Selbstwertkonflikten und Burn Out.

Ich verstehe mich als Brückenbauer, Wegweiser und Wegbegleiter, bis Sie alleine gehen können. Ich bin für Sie da, wenn Sie aufgrund Ihrer seelischen und/oder körperlichen Überlastung, Ihrer negativ limitierenden Glaubenssätze nicht mehr können und darauf vertrauen, dass ich aufgrund meiner selbst gemachten Erfahrungen und meiner besonderen Fähigkeiten Experte darin bin Ihnen zu einem unbeschwerten, glücklichen und selbstbestimmten Leben zu verhelfen. Dabei arbeite ich wissenschaftlich fundiert und zielorientiert.

Reiner Maria Sixt: Coach im Bereich narzisstischer Missbrauch, emotionale Abhängigkeit, toxische Beziehungen

„Manchmal braucht man die Hilfe eines Menschen, der das alles selbst durchgemacht und geschafft hat!“

1:1 Coaching

Im 1:1 Coaching möchte ich Ihnen zu einem unbeschwerten, glücklichen und selbstbestimmten Leben verhelfen. Hierbei habe ich mich besonders auf folgende Gebiete spezialisiert:

Burn Out

Ein Burn Out ist eine seelische und körperliche Überlastung. Der Körper geht in ein Wartungsprogramm, um sich zu erholen und zu regenerieren.

Mein Angebot: Aus meiner Erfahrung sind Depressionen und BurnOut eine natürliche Reaktion auf tiefe seelische Verletzungen. Die Lösung ist die Wunden sichtbar zu machen, um sie endlich gut versorgen zu können. Dann wendet sich alles zum Guten. Sie haben schreckliches erlebt. Sie sind nicht alleine. Wer Depressionen oder einen BurnOut hat, meint falsch zu sein, oder nicht mehr erwartungsgemäß zu funktionieren. Ich begleite Sie liebevoll, respektvoll, wertschätzend und sicher dabei Ihre Wunden anzuschauen. Dann lasse ich Sie nicht im Schmerz zurück, oder alleine, sondern löse Ihre alten limitierenden Glaubenssätze, Denkmuster und Ihre Selbstwertkonflikte mit den besten und bewährten Methoden nachhaltig auf.

Hilfe bei Burnout in München
Hilfe für Opfer von Narzissmus in München

Narzissmus

Als narzisstischer Missbrauch wird jede missbräuchliche Form bezeichnet, mit der ein Mensch mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung andere Menschen verletzt. Dieser Missbrauch kann in allen möglichen Beziehungen zu Eltern, Partner, Freunden, Vorgesetzten und Kollegen in allen erdenklichen Formen -sexuell, finanziell, geistig, seelisch und körperlich- erfolgen. Narzisstischer Missbrauch hat mittlerweile weltweit erschreckend hohe Ausmaße angenommen.   

 

Einige Fachbegriffe

  • Love Bombing
  • Word Salad
  • Hoovering
  • Gaslighting
  • Future Faking
  • Stalking
  • Narcissitic Supply
  • Red Flags
  • Flying Monkeys

Love Bombing

Love Bombing ist eine Manipulationstechnik von Narzissten, die am Anfang der Beziehung stattfindet, wenn er/sie dich überschüttet und überwältigt mit Zuneigung, Hingabe, Geschenken, Sex und Liebesbekundungen, mit dem Ziel Kontrolle (Kontrollsucht) über dich und dein Verhalten zu bekommen. In Wirklichkeit ist das keine Liebe, sondern die Sucht dich besitzen zu wollen. Wenn du dich zur Trophäe hast machen lassen, schmücken sie sich als Partner mit dir, um ihre eigene Großartigkeit zum Ausdruck zu bringen. Als Partner behalten sie dich solange du ihnen narzisstische Zufuhr lieferst. Als Abenteuer, Affäre, oder Verhältnis bist du lediglich eine Trophäe, die früher oder später wie eine benutzte Droge wertlos -wie eine leere Flasche Alkohol- sogar als abstoßend möglichst unauffällig entsorgt wird.

Love Bombing kann auch so aussehen:

Er/Sie:

  • überschüttet dich mit übertrieben teuren Geschenken wie Schmuck, Uhren, Bekleidung oder Urlaub. Die Strategie dabei ist dich abhängig zu machen, indem dir das Gefühl gegeben wird du schuldest ihm/ihr etwas.
  • gibt dir permanent Anerkennung, Lob und Hingabe mit Sätzen wie: "Ich will nur mit dir Zeit verbringen." "Du bist alles für mich." "Du bist mein Leben." Das sind schöne Worte. Wichtig ist jedoch der Kontext, wenn du dir wie schleichendes Gift unbemerkt fast die Luft zum Atmen und den Raum für dein eigenes Sein und Ich nehmen lässt.
  • will den ganzen Tag lang in ständiger Kommunikation mit dir sein, in Form von Textnachrichten, über social medias, Telefonaten etc..

Word Salad

Word Salad gehört wie Love Bombing, Hoovering usw. ebenfalls zur narzisstischen Sprache. Narzisstische Personen lassen keine Beziehung auf Augenhöhe zu. Sobald es zum Streit kommt, können sie auch mit Wortsalat taktieren, um dich verwirrt zurückzulassen. Dabei lassen sie dich nicht zu Wort kommen, unterbrechen dich und bilden lange, nicht zusammenhängende, sinnlose Sätze. Sie drehen sich mir ihrer Sprache im Kreis und reden dich damit quasi schwindlig. Du weißt zum Schluss gar nicht mehr, um welches Thema es ursprünglich ging.

Das Ziel ist es:

  • dich durch oberflächliches blabla zu verunsichern.
  • dass die Wahrheit über sie/ihn nicht herauskommt.
  • er/sie weiterhin Kontrolle und Macht über dich behält.

Manche narzisstische Personen wenden Word Salad nicht an, weil du bereits so manipuliert bist und nur noch funktionierst, sodass es erst gar nicht zum Streit kommt.

Hoovering

Wenn du die toxische Beziehung beendet hast, oder versuchst ein neues Leben zu beginnen, oder versuchst dich emotional unabhängig zu machen, will dich der Narzisst/die Narzisstin zurück, um wieder Kontrolle und Macht über dich zu gewinnen. Dabei versucht er/sie dich manipulativ einzusaugen. Narzissten hoovern, weil sie:

  • nicht alleine sein können
  • eine Krise haben
  • dich wieder besitzen wollen
  • Rache ausüben wollen
  • wieder Kontrolle über dich haben wollen
  • Macht über dich haben wollen
  • weitere narzisstische Zufuhr (narcissistic supply) von dir wollen

Hoovering ist emotionale Gewalt mit dem Versuch dich weiter zu manipulieren und eine Taktik, um wieder mit dir in Kontakt zu kommen.

Kontaktversuche können so aussehen:

  • eine dritte Person (Triangulation), die als Flying Monkey agiert, kontaktiert dich.
  • nebensächlich fragen wie es dir geht
  • Reue und Einsicht zeigen, mit dem Willen sich zu ändern

Kontaktversuch mit der Frage/Aussage/Lüge/Behauptung:

  • ob du veruchst hast ihn/sie telefonisch zu erreichen?
  • Ich habe gehört du warst krank?
  • Oh, entschuldige. Ich habe mich verwählt.
  • Ich hatte einen Unfall.
  • Hast du noch mein Buch?
  • Ich denke an unseren heutigen Jahrestag an dich.

Er/sie schickt dir eine Nachricht, woraufhin Ghosting folgt.

Ghosting: Er/sie bricht den Kontakt zu dir ab.

Gründe für Ghosting können sein:

Der Ghost ist unsicher, feige, hat ein fehlendes Selbstbewusstsein, hat Bindungsangst, hat Angst vor der Wahrheit, oder du warst nur eine Affäre und weitere Trophäe.

Silent Treatment ist eine Manipulationsmethode und eine weitere Form narzisstischer Gewalt innerhalb von Hoovering, mit der Betroffene durch eisernes Schweigen bestraft und verunsichert werden sollen.

Es ist auch deswegen so verdammt schwer sich von einer narzisstischen Person zu befreien, weil sie beim hoovern auch ganz lieb sein können und weinen können und auf Knien betteln können und Dir versprechen wie sehr sie Dich lieben und nicht ohne Dich sein können, sobald Du im Begriff bist ihnen ihre Droge narzisstische Zufuhr nicht mehr zu geben.

Gaslighting

Eine weitere Form narzisstischer Gewalt ist Gaslighting. In einer Beziehung setzen narzisstische Personen Gaslighting ein, um seinen/ihren Partner zu verunsichern:

  • Sachverhalte werden anders dargestellt, als sie in Wirklichkeit sind.
  • Real existierende Dinge werden gekonnt abgestritten.
  • Fakten werden originell umgedeutet.
  • Ereignisse werden äußerst kreativ frei erfunden, oder glaubhaft verfälscht wiedergegeben.

Narzisstische Personen sind Weltmeister im Lügen und können brillante Redner sein. Sie beherrschen es die Wahrheit mit der Lüge so geschickt zu vermischen, dass die Lüge als Wahrheit aufgenommen wird. Sie können mit ihrer sehr gut kopierten Wortgewandheit Selbstsicherheit, Intelligenz und Humor vortäuschen.

Gaslighting wird auch von narzisstischen Vorgesetzten eingesetzt und kann unerkannt bis zum Burn Out und Depressionen mit allen Konsequnzen führen, wenn beispielsweise enge, vertraute Mitarbeiter keine narzisstische Zufuhr mehr liefern können, oder wollen, um den Größenwahn des Chefs/der Chefin zu bedienen und das Lied des Chefs nicht mehr mitsingen. Dann werden sie plötzlich fallen gelassen/degradiert (häufig kombiniert mit Silent Treatment und Ghosting).

Brillantes Reden und perfektes Lügen kann dabei ihre größte Waffe sein, die sie wie schleichendes Gift einsetzen und du dich völlig willenlos zum rein funktionierenden Werkzeug machen lässt, wenn du nicht gelernt hast Grenzen zu setzen. Flying Monkeys werden in sein/ihr Spinnennetz mit eingewoben und erliegen seinen/ihren Manipulationen, um als verlängerter Arm die dreckige Arbeit zu machen. Gaslighting ist eine sehr subtile Taktik mit dem Ziel dich zu verunsichern, zu verwirren, wahnsinnig zu machen und um Macht über dich zu bekommen. Bei der Trennung, nach einer langjährigen Beziehung mit einer narzisstischen Person, kann es vorkommen unter Wahnvorstellungen zu leiden, wenn plötzlich die jahrelangen Lügen und Manipulationen ans Licht kommen. Du weißt im "Aufwachprozess" nicht mehr was wahr und was falsch ist. Die narzisstische Person verdreht weiterhin die Wahrheit, damit ihre Tarnung als Süchtige/r nach ihrer lebensnotwendigen Droge Narcisstic Supply nicht auffliegt. Narzisstische Personen hassen die Wahrheit wie der Teufel das Weihwasser und dementsprechend ist die Reaktion. Wenn der Puffer des falschen narzisstischen Selbst geschwächt wird und nicht mehr länger unterdrückte Emotionen zurückhalten kann, kann eine narzisstische Kränkung jederzeit zur Explosion führen. Ihre Tarnung aufzugeben und von ihren geschädigten wahren Selbst überwältigt zu werden ist für eine narzisstische Person schlimmer als der Tod.

Future Faking

Future Faking sind Lügen, leere Versprechungen und schöne Angebote, mit denen dich eine narzisstische Person in der Beziehung halten will.

Dabei versprichet er/sie dir etwas für die Zukunft, worauf du dich freust. Future Faking ist ebenfalls eine Form der Manipulation, um dich abhängig zu machen. Er/Sie erzählt dir in den schönsten Farben wie er/sie sich eure Zukunft vorstellt. Er/sie baut Luftschlösser und macht den Anschein, als plane er/sie eine gemeinsame Zukunft mit dir, in der er/sie ohne dich nicht mehr leben will. Future Faking gehört zu den Red Flags.

Stalking

Stalking ist ein typisch narzisstisches Verhalten. Narzisstische Personen fühlen sich extrem verletzt, wenn sie verlassen werden. Dabei reißen ihre tiefen Verletzungen der Kindheit auf und sie reagieren wie schwer verletzte, nicht angenommene ungeliebte Kinder. Du bist dann die Zielscheibe ihrer Wut, Rache und Aggression. Nicht selten setzen verletzte und sich gedemütigt fühlende narzisstische Personen auch Flying Monkeys ein, mit dem Ziel dich zu verletzen und zu zerstören. Mit allen Mittel versuchen sie die Schuldumkehr herzustellen und dich als den Schuldigen und Lügner darzustellen, wenn du nicht mehr bereit bist ihnen ihre Droge narzisstische Zufuhr zu liefern. Wenn der Schutz des falschen narzisstischen Selbst geschwächt wird und nicht mehr länger unterdrückte Emotionen zurückgehalten werden können, kann eine narzisstische Kränkung jeden Moment zur Explosion führen. Wenn ihre Maske fällt und sie von Ihrem geschädigten wahren Selbst überwältigt werden ist das für narzisstische Personen schlimmer als der Tod.      

Narcissitic Supply

Was ist Narcisstic Supply (narzisstische Zufuhr)?

Die Wahrheit ist ziemlich ernüchternd und es ist wichtig das zu verstehen: Narcisstic Supply ist für den/die Narzissten/Narzisstin eine emotional lebensnotwendige Droge! Wie allen Drogen muss Narcisstic Supply zur Schmerzlinderung hinterhergejagt werden. Wie bei allen Süchten ist es die Erleichterung vom emotionalen Schmerz, die süchtig macht und deren Dosis immer weiter erhöht werden muss. Jede Energie, die von Außen geholt wird, um vor der Angst des eignen Ichs zu entfliehen, ist toxisch ungesund und erzeugt nur noch mehr Schmerzen. Das ist die Wahrheit von Sexsüchtigen, Alkoholsüchtigen, Spielsüchtigen, Kaufsüchtigen, oder jeder anderen Sucht. Wie ein Heroinabhängiger müssen Narzissten/Narzisstinnen alles dafür tun, um an ihre Droge zu kommen. Deswegen setzen sie nach Außen eine Maske auf, bauen eine schöne Fassade und ein falsches Selbst auf, das sie perfekt von anderen kopieren, um ihre Sucht zu tarnen. Nichts stimuliert Narzissten/Narzisstinnen mehr als narzisstische Zufuhr. Sobald der Drogenrausch nachlässt, oder die Trophäe erobert wurde, kehren die inneren Dämonen -der Horror ihrer inneren Traumata- zurück und der Suchtdruck beginnt zu steigen. Ihren Schutz aufzugeben und von ihrem geschädigten wahren Selbst überwältigt zu werden ist für einen Narzissten/einer Narzisstin schlimmer als der Tod. Der narzisstische Kampf ist ausweglos- doch für sie die/der narzisstisch Missbrauchte ist dagegen glücklicherweise Ende in Sicht.      

Die Droge kann sehr vielfältig sein:

  • permanente Aufmerksamkeit und Bewunderung
  • Status öffentlich, beruflich, familiär
  • Statusobjekte
  • Ausübung von Machtmissbrauch mithilfe von Geld, Sex, Status
  • nach außen als glückliche Familie gesehen zu werden
  • ein Kind oder Kinder haben, die Ziele erreichen und wertvoll erscheinen
  • soziales Engagement kann die Mehrfachfunktion Tarnung, Aufmerksamkeit und Bewunderung decken
  • andere abwerten und fallen lassen

Narzissten sind nie zufrieden, egal wieviel Aufmerksamkeit sie bekommen. Es ist nie genug!

Red Flags

Red Flags sind Warnhinweise in einer Beziehung mit einer narzisstischen Person, die Dich genauer hinschauen lassen sollten.

Red Flags in Form von Love Bombing am Anfang einer Beziehung können sein:

  • Er/Sie spricht meist in Superlativen und ist überschwänglich.
  • Du bist die Liebe seines/ihres Lebens.
  • Eure Verbindung ist magisch.
  • macht Dir übertriebene Geschenke.
  • übertreibt mit Komplimenten
  • möchte permanent mit Dir zusammen sein und versucht dich vollständig zu vereinnahmen.

Weitere Red Flags können sein:

Narzisstische Personen:

  • beurteilen, verurteilen und werten andere Menschen ab.
  • reden schlecht über andere, um sich in ihrer eigenen Kleinheit über andere zu erheben (narcisstic supply). Besonders geeignet hierfür sind Nachbarn, Verwandtschaft, Familienangehörige, Freunde und subtil auch die eigenen Kinder, oder Enkelkinder.
  • verhalten sich gegenüber Gastronomiepersonal abwertend und überheblich, außer das Personal fällt in ihr Beuteschema   
  • flirten mit anderen und rechtfertigen sich mit Freundlichkeit

Eine der größten Red Flags ist es, wenn du anfängst das toxische Verhalten Deines Partners zu googeln.

Sie

  • unterbrechen dich häufig in Gesprächen, lassen Dich nicht ausreden, oder zu Wort kommen.
  • reden schlecht über alle Anderen, sind menschenverachtend
  • reden gerne über sich selbst
  • lügen und betrügen dich und andere
  • beurteilen nach Äußerlichkeiten, sind extrem oberflächlich (oder faken Tiefgang und Spiritualität -> Spirituell Narcissistic)
  • sind meist sexsüchtig
  • sind meist kaufsüchtig
  • wollen die Kontrolle und Macht über Dich
  • tun alles dafür -und damit gegen dich- damit die Wahrheit nicht ans Licht kommt
  • versuchen Dich zu ändern, kritisieren dein Essverhalten
  • kritisieren Dein Äußeres (Du bist ihnen nie genug)
  • manipulieren Dich in die Rolle ihres Vaters (weibliche Narzissten) bzw. ihrer Mutter (männliche Narzissten)
  • versuchen Dich von Freunden und Verwandten und jeden Außenkontakt zu isolieren
  • sind für Dich nicht da, wenn du sie brauchst, z.B. bei Krankheit, weil du da keine narzisstische Zufuhr liefern kannst.
  • machen Versprechungen, die sie nicht einhalten
  • können und wollen sich nicht entschuldigen
  • provozieren und benutzen Deine Reaktion gegen Dich
  • brauchen Status, Prestige, Materielles, Macht
  • bauen meist eine schöne Fassade auf, spielen Rollen und setzen dabei eine freundliche, anständige, unschuldige Maske auf (babyface und Engel)
  • sind das Gegenteil von authentisch
  • lachen hinter der schönen Fassade wenig oder gar nicht, bzw. werden dahinter zum/zur Gewaltherrscher/in

Flying Monkeys

Flying Monkeys sind Menschen, die sich von der narzisstischen Person manipulieren und benutzen lassen. Sie übernehmen die dreckige Arbeit für die narzisstische Person und dienen als ihr verlängerter Arm gegen Dich. Dabei schrecken narzisstische Personen nicht vor Familienangehörigen und auch nicht vor den eigenen Kindern zurück. Verwandte, Bekannte, Freunde, Kollegen, Nachbarn, Ärzte, Therapeuten können sie durch ihre ausgeprägten Manipulationstechniken und ihre perfekte Kunst des Lügens zu Flying Monkeys ausbilden. Sie werden als ihre Verbündeten gegen Dich eingesetzt.

Wenn Dich die narzisstische Person lange genug von der Außenwelt abgekoppelt und isoliert hat, stehst Du völlig alleine da. Wenn Du z.B. durch Kontaktabbruch keine narzisstische Zufuhr mehr lieferst, werden durch Hetzkampagnen alle in Deinem Umfeld gegen Dich aufgebracht. Du glaubst nicht richtig, verrückt und in einem falschen Film -in einem Horrorfilm- oder in einem Albtraum zu sein, aus dem du nicht mehr aufwachst. Flying Monkeys in Verbindung mit Gaslighting können Dich in den Wahnsinn und in die Depression treiben. Triangulation ist das Nummer 1 Werkzeug einer narzisstischen Person. Sie bilden andere Menschen in der Kunst von -Gerüchteküche und Lügengeschichte- zu Flying Monkeys aus, um mit ihrer hasserfüllten Agenda gegen Dich vorzugehen.

Emotionale Abhängigkeit / Peptidabhängigkeit in narzisstischen Beziehungen

Peptidabhängigkeit ist die Sucht nach der narzisstischen Person. Sie lernen wie Sie sich von der Peptidsucht nach schrecklichen Gefühlen lösen können.  Der als "Liebeskummer“ verharmloste Begriff ist Suchtdruck beim Entzug von der toxischen Person.

Da sich narzisstische Personen bei einer Trennung im besonderen Maße gekränkt fühlen, versuchen sie sich an den Betroffenen zu rächen. Dabei besteht in der Phase in der Betroffene mit dem Entzug von der toxischen Person beschäftigt sind die Gefahr, dass Sie sich labil, verletzlich, entkräftet und traumatisiert -meist mithilfe von Flying Monkeys- alles nehmen lassen. Ihre Gesundheit, ihre Kinder, ihr Geld, ihren Besitztum, ihren Job, einfach alles was für Sie wertvoll und wichtig ist.       

Mein Angebot

Mein besonderer Schwerpunkt im Coaching von Opfern narzisstischer Gewalt liegt in der Begleitung vor, während und nach der Trennungsphase, um weiteren finanziellen und emotionalen Missbrauch entgegenwirken zu können. Gerade in der Trennungsvorbereitung und während der Entzugsphase benötigen die Betroffenen am meisten Unterstützung, bis sie stabil sind, entgiftet haben und keinen Kontakt mehr suchen.

Danach erfolgt der zweite Schritt in meinem Programm, bei dem sich die Betroffenen endlich um ihre tiefen Verletzungen kümmern können. Mit Selbstreflexion und Selbsterkenntnissen, weshalb Sie sich zu narzisstischen Personen hingezogen gefühlt haben, schaffe ich u.a. auch durch systemische Arbeit Bewusstsein. Ich analysiere schnell, um von der toxischen Beziehung vollständig entgiften zu können, damit Sie im Anschluss lernen zu sich selbst eine gesunde Beziehung herzustellen. Dabei nutze ich die Energie des Schmerzes, um mit einer genau zum jeweiligen Thema passenden Interventionsmethode Traumata, Ängste, negative Glaubenssätze und Selbstwertkonflikte aufzulösen. Und das schnell, hochwirksam und nachhaltig.   

Auch wenn Ihnen das aus heutiger Sicht unmöglich erscheint, lernen Sie Schritt für Schritt wie Sie den narzisstischen Missbrauch nutzen können, um selbstreflektiert den Schatz Ihres Selbstwertes zu finden.

Reiner Maria Sixt Über mich

Ich bin Reiner Maria Sixt, Jahrgang 1965. Meine Muttersprache ist bayrisch, aber ich kann auch einigermaßen gut Deutsch und Englisch.

Ich habe eine handwerkliche Ausbildung als Betriebsschlosser und eine Ausbildung zum staatl. geprüften Maschinenbautechniker. In meinem Berufsleben habe ich viele unterschiedliche Perspektiven kennengelernt vom Lehrling zum Facharbeiter, als Angestellter im Büro, in mehr als zwei jahrzehntelanger Führungsverantwortung im Management und als Selbständiger.

Bereits von früher Jugend an habe ich neugierig begonnen mir besondere analytische Fähigkeiten anzueignen, weil ich mit unerschrockener Hartnäckigkeit große Freude daran habe, erstens die Ursache für ein Problem zu finden, und zweitens es dann direkt und nachhaltig reparieren oder auflösen zu können.

Durch einen emotionalen Schock wurde mir 2015 der Boden unter den Füßen weggezogen und von heute auf morgen erschien mein Leben als einziger Scherbenhaufen. Die Folge war u.a. eine posttraumatische Belastungsstörung und Depressionen.

Ich habe den Schmerz und das Leid während meiner Depression -als natürliche Reaktion auf seelischen Missbrauch- genutzt, um selbstreflektierend zu hinterfragen, weshalb es zu diesem vollständigen Zusammenbruch gekommen ist. Daraufhin habe ich die Reise zu meinem wahren Ich angetreten. Jede weitere Erkenntnis hat verdammt weh getan, aber die Arbeit hat sich mehr als gelohnt.

Durch die Aufarbeitung meiner Traumata u.a. mit systemischer Arbeit ist es mir gelungen ein glückliches, erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben zu führen. Damit habe ich das Privileg in meiner Familienlinie der Erste zu sein, der die Prozesskette des Schmerzes und des Leides und damit zusammenhängender Traumata, die von Generation zu Generation in Form missbräuchlicher Verhaltensweisen weitergegeben wurden, zu durchbrechen.

Reiner Maria Sixt, Coach, München
Reiner Maria Sixt, Coach, München

Aufgrund dieser Lebenserfahrung und der Liebe zu Menschen fühle ich mich als zertifizierter Personal Coach (IHK), mithilfe meines NLP Werkzeugkastens dazu berufen Sie liebevoll und wertschätzend soweit zu begleiten bis Sie das Leben als Geschenk bei vollem "Bewusst-Sein" Ihrer Selbst erleben dürfen.

News / Blog

Wie funktioniert die generationsübergreifende Weitergabe unverarbeiteter Traumata? Wie kann ich zum Cycle Breaker werden?

 

Warum zieht es uns in toxische Beziehungen?

 

Warum fällt es nach der Trennung von einer toxischen Beziehung so schwer die No Contact Regel einzuhalten?

 

1:1 Coaching als Selbstzahler Vorteile

Ihr Coaching bleibt privat

Es erfolgt keine Information an Ihre Krankenkasse oder an Behörden. Bei der Ausübung mancher Berufe, oder für den Abschluss von Versicherungspolicen kann das ein Vorteil für sie sein.

Privates und vertrauliches Coaching

Aktuell freie Plätze

Im Notfall erhalten Sie schnell Unterstützung und haben keine lange Wartezeit.

Zeitnahe Coaching-Termine in München

Schnelle und einfache Termin­vereinbarung

Es ist keine Überweisung und Antragstellung nötig. Ich antworte zeitnah auf Ihre Anfrage und bin bei der Terminvergabe an keine Vorgaben der Krankenkassen gebunden.

Einfache und schnelle Coaching-Termine

Angenehme Atmosphäre und ausreichend Zeit

Ich sorge für eine persönliche Atmosphäre und nehme mir Zeit für Sie und Ihr Anliegen.

Coaching in angenehmer Atmosphäre

Kontakt Oiso na. Worauf wartst?
Pack ma’s o!

Reiner Sixt
Am Hochstand 23
81827 München

r.sixt@outlook.com
0151 20783911